Gaming News PC

Epic Games: Enter the Gungeon & God’s Trigger kostenlos

Wie jede Woche verteilt Epic Games am Donnerstag-Nachmittag wieder neue Gratis-Spiele. Diese lassen sich dann für eine Woche, dieses Mal also bis Donnerstag, den 27. August 2020 um 17 Uhr der Bibliothek kostenlos hinzufügen und auf unbegrenzte Zeit spielen.

Enter the Gungeon

Enter the Gungeon ist ein von Dodge Roll entwickelter und ursprünglich 2017 veröffentlichter Bullet-hell-Shooter mit Rogue-like Elementen. Epic verschenkt es ein zweites Mal; es verkaufte sich in der Einführungswoche auf allen Plattformen über 200.000 Mal und überschritt in den nächsten drei Jahren die 2-Millionen-Marke. Häufig mit The Binding of Isaac verglichen, bietet es auch einen Zwei-Spieler-Koop-Modus, der nur lokal verfügbar ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Enter the Gungeon ist ein bleihaltiger Dungeoncrawler, bei dem eine Gruppe von Außenseitern durch Schießen, Plündern, Ausweichrollen und das Umkippen von Tischen die persönliche Erlösung zu finden versucht. Dazu müssen sie zum finalen Schatz des Gungeons gelangen: Die Waffe, die die Vergangenheit auslöschen kann.

God’s Trigger

God’s Trigger ist ein ursprünglich im April 2019 veröffentlichter Rogue-like Top-Down-Shooter und wurde bisher weitgehend positiv aufgenommen. Es verlangt von den Spielern Schnelligkeit und Präzision, wenn sie sich solo oder im Split-Screen-Koop-Modus durch die zahlreichen Hindernisse schießen und sprengen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Vernichte Feinde mit Tempo und Präzision in dieser blutrünstigen Show voller Explosionen. Spiele allein oder mit anderen, entscheide dich schnell, weiche Kugeln aus und verwende Waffen und Fähigkeiten, um deiner Brutalität freien Lauf zu lassen.

Viel Spaß beim Zocken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.