Konfigs – Die Computer Kaufberatung

Hallöchen, werter User!

Du bist auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau für kleines Geld? Dann bist Du bei den KALITO Konfigs genau richtig!

Die folgenden Konfigurationen haben das Ziel das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis im jeweiligen Sektor und Budget zu erzielen. Das heißt, dass sie nicht auf gute Optik oder Lautstärke optimiert sind, sondern rein auf Preis-Leistung. Haltbarkeit und Garantieabdeckung seitens des Herstellers mit inbegriffen.

Zusammenbau

Möchtest Du deinen Rechner selbst zusammensetzen, bist Dir aber noch unsicher ob Du es auch wirklich schaffst? Auf Youtube gibt es viele tolle Anleitungen. Unter anderem diese hier: PC zusammenbauen für Anfänger!

Traust Du Dir den Zusammenbau nicht selbst zu, gibt es auch viele Alternativen, teilweise sogar kostenlos. Von Foren über Händler Vorort, bieten Dir auch Online-Händler wie Caseking, Mindfactory oder Alternate den Zusammenbau an. Dieser ist allerdings recht teuer, was sich bei niedrigerem Budget schon auf die Leistung auswirken wird.

Die beste kostenlose Alternative aus einem Forum bietet die PCGH Bastler an.

Beratung

Die Konfigurationen sind ein solides Grundgerüst, müssen aber nicht die Anforderungen erfüllen, die man sich selbst stellt. Wer also mehr Prozessorpower benötigt als Grafikkartenpower, sollte sich individuell beraten lassen. Wir bieten individuelle, kostenfreie Beratung über unserem Community Discord, unserer offiziellen Facebook-Gruppe oder auch via E-Mail an hardware[ät]kalito.tv an.

Angebote und Herstelleraktionen sind nicht in den Konfigurationen inbegriffen, es könnte sich also lohnen. Bitte schreibt uns erst, wenn der Kauf in wenigen Wochen getätigt wird, damit wir eventuelle Angebote mit einbeziehen können.

Die Konfigs

Wichtig: Die Geizhals Preislisten enthalten mehrere Artikel, teilweise Alternativvorschläge. Dies hat den Grund, weil z.B. Preise nach oben oder unten fallen, oder die Optik nicht zusagt. 0 steht hier für „nicht berechnet“, während 1 ein berechneter Preis im Endpreis ist. Wenn ihr die Hardware kaufen möchtet, sucht euch einen Shop aus und erstellt dort einen Warenkorb mit den angegebenen auf 1 gestellten Artikeln.

Bei Ideen und Anregungen zu den Konfigs kannst Du dich gerne -gestittet- via unserem Community Discord oder auch per E-Mail an redaktion[ät]kalito.tv mit dem Betreff „Konfigurationen“ bei uns melden!

Wir sind kein Shop – sondern ein freier Dienstleister.

Da es aktuell aufgrund der Corona-Krise zu Lieferengpässen kommt, bitten wir euch bei der Ermittlung des günstigsten Anbieters mehr als zwei Shops zum Vergleich hinzuzufügen.

(Konfigs aktualisiert am 29.03.2020)

Streaming

Für einen Großteil aller Streamer ist der Gaming-PC auch gleichzeitig der Streaming-PC, der neben dem Gaming das Bildmaterial (Gameplay, Webcam, Overlays etc.) für den Stream aufbereitet (encodiert) und an den Server der Streaming-Provider sendet.
Da beides für sich jedoch anspruchsvolle Anwendungen sind, ist es hierbei nicht vermeidbar in die eine oder die andere Richtung Kompromisse zu machen. Das heißt entweder leidet die Qualität des Streams oder das flüssige Spielerlebnis. Was also tun, wenn man maximale FPS in Spielen haben und trotzdem eine ansprechende Stream-Qualität bieten möchte? Die Lösung: Ein zweiter, dedizierter Streaming-PC.

Hinweis: Bitte beachtet, dass Marktpreise in kürzester Zeit einbrechen können und der Endpreis unausgeglichen ist. Wir bemühen uns die Konfigurationen stets aktuell zu halten um das beste Preis-Leistungsverhältnis zu gewährleisten.

6 Comments

  • Guten Abend, ich habe eure Vorschläge gesehen. Eine frage hätte ich noch und zwar möchte ich mir ein gaming pc zusammen stellen lassen. Bei euch geht es nur bis 1500€ könnt ihr mir auch einen zusammen stellen für 3000€? Liebe grüße

    • Hallo Steffan!

      Rein rechnerisch ist es nicht empfehlenswert mehr als 1600€-1700€ für ein Gaming und/oder Streamingsetup auszugeben.
      Das einfach durch den simplen Grund, dass man zum einen zwischen der 2070 Super und einer 2080 Ti einen Aufpreis von mehr als 100% für gerade mal 30% Mehrleistung hat und
      daher so ziemlich alles jenseits einer 2070 Super nicht Preis/Leistungstechnisch zu rechtfertigen ist.
      Zum anderen kriegst du auch im restlichen Setup lediglich für dann schon absurde Aufpreise wenige Prozente heraus die dir praktisch nichts nützen – da man in 5-6 Jahre auch wieder aufrüstet.
      Egal ob nun mit dem 1500€ oder der 3000€ Setup – Lebensdauer und/oder Laufzeit gewinnt man dabei ebenfalls nicht.

      Falls du weitere Beratung benötigst, bitte schrieb mir auf meine E-Mail Adresse (c.kaemmer(ät)kalito.tv).

      Schönen Abend, Frohes Fest, Guten Rutsch, Frohe Ostern!

  • Antworten
    Martin
    08.01.2020

    Hi. Bin über Facebook auf deine Seite gekommen. Ich hätte gerne einen Gaming pc mit dem ich destiny,cod,diablo auf ultra high spielen kann. Einen gaming pc der noch in 5-10 jahren gut ist bzw den ich erst in 5-10 jahren aufrüsten muss…budget liegt bei ca 2000€…wär echt nett wenn du mir bitte einen zusammenstellen könntest.
    Vielen dann im Voraus

  • Antworten
    KalitoFTW
    10.01.2020

    Macht es eigentlich Sinn bei der teuersten Konfiguration, bei dem 1600€ AMD Streaming Setup nur 2666MhZ Ram zu verwenden? Profitiert AMD nicht von schnellerem RAM?

    • Oh, vielen Dank! Das war tatsächlich noch ein Relikt aus frühen Konfigzeiten welches bis dato übersehen wurde.
      Ja, Ryzen Prozessoren – besonders ZEN+ und ZEN2 profitieren teils enorm von schnellem RAM, was dem Infinity Fabric zuzuschrieben ist.
      Wir bemühen uns, dass solche Fehler in Zukunft nicht mehr auftreten und danken Dir vielmals für deine Aufmerksamkeit beim durchstöbern unserer Konfigurationen!

      Mit freundlichen Grüßen,
      Chris,
      Meister-Propper der Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.