News PC

Metro Exodus: Epic-Exklusivtitel erscheint auf Steam

Metro Exodus

Deep Silver, der Publisher für Metro Exodus gab bekannt, dass das Spiel am 15. Februar auch in den Steamshop einzieht. Damit ist das erste große Epic Games-exklusive Spiel nicht mehr exklusiv. Zur Freude der Spieler.

Metro Exodus kam im Januar 2019 auf den Markt und war als erster Triple-A Titel Epic Games exklusiv. Doch das ändert sich zum 15. Februar, denn dann wird das Spiel auch auf Steam erhältlich sein. Man sagte aber deutlich, dass man nicht daran interessiert ist es ebenfalls auf GOG (Good Old Games) zu veröffentlichen. Gründe zur veröffentlichung auf Steam und dem ausschluss von GOG als Plattform wurden nicht genannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum nun doch Steam?
Metro Exodus wurde nicht zuletzt von der Community und den Kritikern scharf in’s Kreuzfeuer genommen, aufgrund den Exklusivrechten die bei Epic liegen; oder bald lagen. Doch die Beweggründe der Entwickler waren klar: Statt 30% der Abgaben an Steam entrichten zu müssen, verlangte Epic Games lediglich 12% der Einnahmen und die Exklusivität.
Die Gründe für die negative Einstellung zu dieser Entscheidung entspringen den Vorwürfen der Epic Games Launcher sei eine Datenkrake und würde unrechtmäßig Daten des Nutzers einholen.

Epic Games nahm sich dies zum Anlass satte Rabatte auf alle Metro Exodus Inhalte zu verteilen. Bis zu 40% Rabatt gilt es zu sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.