Gaming News

Fallout TV-Serie von den Machern von Westworld

Fallout

Amazon hat sich die Rechte zur Produktion einer TV-Serie gesichert, die im Fallout Universum spielen soll. Engagiert wurde dafür niemand geringeres als die Macher von Westworld.

Amazon Studios hat sich bei Bethesda die Rechte zur Produktion einer Fallout-TV-Serie gesichert. Man befinde sich im Moment noch in der Entwicklung, also noch vor den Dreharbeiten.

Lisa Joy und Jonah Nolan zeigten sich begeistert von der Idee:

“Fallout ist eines der größten Spieleserien aller Zeiten. Jedes Kapitel dieser extrem einfallsreichen Geschichte kostete uns unzählige Stunden, die wir mit Familie und Freunden hätten verbringen können. Daher sind wir sehr aufgeregt mit Todd Howard und den andern brillianten verrückten von Bethesda zusammenzuarbeiten, um dieses riesige, subversive und “dunkel-lustige” Universum mit Amazon Studios Leben einzuhauchen.”

Man verstünde auch, dass Fallout durch seine fesselnden Geschichten lebt und atmet, so Albert Cheng, der Co-Head of Television bei Amazon Studios.

Todd Howard und sein Team suchten schon seit 2010 nach Wegen um das Fallout-Universum auf die Leinwände und Fernseher zu bringen. Er sei selbst ein riesiger Fan von den Arbeiten von Kilter Films und freue sich sehr mit ihnen und Amazon Studios an dem neuen Projekt zu arbeiten.

Nicht die erste ihrer Art

Mit der The Witcher Serie zeigte man vor kurzem bereits, dass man auch Geschichten aus dem Videospielmarkt für Film und Fernsehen portieren kann. Man konnte mit der The Witcher Serie nicht nur die Gamer, sondern auch eine ganz neue Zielgruppe für das Franchise gewinnen. Das liegt nicht zuletzt an dem nahezu perfekten Balance-Akt zwischen Fernsehreife und Treue zur Geschichte. Doch nicht alle waren so erfolgreich. Die frühen Super Mario und eher “neuen” Assassins Creed Verfilmungen schlugen allesamt fehl.

Bleib immer auf den Laufenden mit unseren News rund um das Gaming und Hardware Universum! Klick mich!

Quellen: Bethesda, Hollywood Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.