News

Command & Conquer Remastered Release, Preis und mehr

Nach unzähligen Teasern seitens EA und Updates für Fans ließ EA nun endlich die bombe Platzen. Releasetermin, Preise, Verfügbarkeit und vieles mehr wurde zu Command & Conuquer Remastered bekannt gegeben.

Releasetermin und Verfügbarkeit

EA verkündete, dass die Command & Conquer Remastered Collection ab dem 05.06.2020 auf Steam und Origin erscheinen wird und ab sofort zur vorbestellung frei ist. Ebenso hat man die Remastered Edition in Origin Access Premier integriert. Preislich liegt die digitale Version, welche Command & Conquer, Red Alert und alle drei Erweiterungen miteinbezieht, bei schlappen 20 Euro. Diese können auf Steam und Origin erworben werden.

Engine und Systemvorraussetzungen

Normalerweise sollte man nicht allzu viel auf die angegebenen Systemanforerungen setzen, aber in diesem Fall geben diese Hinweise. Man schien sich darauf zu beschränken, das Spiel nach Fan-Wünschen zu remastern und auf unnötige modernisierung und “Verschlimmbesserungen” zu verzichten. Dies belegen die Mindestanforderungen eines Athlon 64 X2 4600 und einer GT 420/HD5770 sowie 4 GB Arbeitsspeicher. Beide Spiele gemeinsam sollen 32 GB groß sein. Das ist für Command & Conquer Remastered doch schon eine stolze Masse an Daten.

Keine Steelbox in Deutschland

Aus irgendeinem unerfindlichen Grund entschied man sich dazu, die physischen Versionen des Spieles nur in den USA via LimitedRunGames.com zu vertreiben. Für alle weiteren Länder – so auch Deutschland, Östereich und Schweiz – steht nur die Digitale Version zur Verfügung. Dennoch möchten wir den Inhalt der zwei physischen Editionen nicht vorenthalten.

Die “Special Edition” kostet rund 60 US-Dollar und kommt neben den Steam-Aktivierungscodes für die beiden Spiele ein USB Stick als Tiberium Kristall getarnt, eine CD mit den remastered Soundtracks (119 Stk/7 Std) inklusive “Frank Klepacki and the Tiberian Sons: Celebrating 25 Years of Command & Conquer”. Desweiteren findet sich zwei doppelseitig Bedruckte Poster mit den Covern der Spiele und zwei Poster mit den Techtrees von NOD und GDA. Um dies abzurunden finden sich 4 Factionpins mit GDA, NOD, Soviet und Alliierternlogos darauf.

Du willst auf dem laufenden bleiben? Klick hier um zu unserer Newssektion zu gelangen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: PCGH, Youtube, , Steam, LimitedRunGames

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.